Was ist INPUT_PULLUP?

tarafından
5740
Was ist INPUT_PULLUP?

Sie haben den INPUT_PULLUP-Befehl sicherlich in vielen Arduino-Projekten gesehen. Es handelt sich um einen Software-Befehl, der verwendet wird, wenn Tastereingänge nicht (physikalisch) auf die Schaltung gezogen werden.
Mit anderen Worten, wir können uns die Begriffe “Hardware” und “Software” viele Male vorstellen. Im IT-Bereich werden alle physischen Teile des Computers, die von Hand sichtbar sind, als Hardware bezeichnet. Die Software hingegen wird als die Verwaltung der Hardwareteile bezeichnet, aus denen das Computersystem besteht, sowie als die Gemeinschaft der Befehle, die für die Arbeit der Benutzer erforderlich sind. In gewisser Weise schließen wir den Mangel an Hardware mit Software.

Den schwarzen Blitzkreis, in dem wir den Befehl INPUT_PULLUP verwenden, finden Sie hier. Wie wir in unserem vorherigen Projekt gesehen haben, haben wir, anstatt einen Widerstand zwischen den Pin, an dem der Knopf mit der Masse verbunden ist, zu setzen und ein Bein des Knopfes auf 5 Volt zu bringen, den Knopf einfach mit Masse und Pin verbunden und statt INPUT in die Software einzugeben, haben wir INPUT_PULLUP geschrieben, damit der Knopf funktioniert. INPUT_PULLUP ist meine bevorzugte Methode, weil ich nicht jedem Knopf ein zusätzliches Kabel hinzufügen und meine Breadboard in meinen Projekten komplizierter machen möchte.

Lassen Sie uns das Ereignis visualisieren, damit wir es besser verstehen können:

In beiden Fällen leuchtet die LED gleichmäßig.

INPUT BENUTZUNG:INPUT_PULLUP BENUTZUNG:
void setup(){
pinMode(8, OUTPUT);
pinMode(4, INPUT);
}
void setup(){
pinMode(8, OUTPUT);
pinMode(4, INPUT_PULLUP);
}