Rustikale Zweig-Weihnachtsschmuckstücke

tarafından
1549
Rustikale Zweig-Weihnachtsschmuckstücke

Sie fragen sich vielleicht, warum diese Technologie so weit in die Geschichte zurückreicht. Der eine Grund ist, dass die Drahtproduktion eines der frühesten Ergebnisse der alten Metallurgie war. Weiche Metalle wie Kupfer, Silber und Gold können selbst mit primitiven Geräten leicht in eine Linie gezogen werden, und tatsächlich machen viele moderne Stahlarbeiter immer noch die Hand auf, um die genauen Abmessungen und die Härte zu erhalten, die sie für ein bestimmtes Stück benötigen. Ein weiterer Grund ist, dass es kein kompliziertes Gießen oder Löten braucht, um Steine oder Perlen zu fassen, und fast jede Form von grobem oder facettiertem Material ohne spezielle Werkzeuge verpackt werden kann. Darüber hinaus kann der Grad der Komplexität so einfach oder so detailliert sein wie die Auswahl des Handwerks, einschließlich des Webens in mehreren Teilen von sehr unterschiedlichen Medien. Alte und moderne Handwerker haben Drahtwickeltechniken verwendet, um Knochen, Holz, Stoff, Keramik und fast alle Materialien, die man sich vorstellen kann, in atemberaubende tragbare Kunstwerke zu integrieren.