Arduino-Schwarzer Blitzkreis

tarafından
5789
Arduino-Schwarzer Blitzkreis

Wir haben in unserem vorherigen Projekt gelernt, wie man mit Arduino die LED ein- und ausschaltet. Jetzt können wir noch mehr fantastische Dinge tun, indem wir die gelernten Informationen zu unserem Software-Wissen hinzufügen. (Siehe Led-Brennen mit Arduino)
Dazu müssen wir wissen, wie man eine for-Schleife verwendet. In diesem Projekt werden wir die Leds nacheinander mit 2 Tasten aufblitzen lassen. Mit anderen Worten, wenn wir einen Knopf drücken, blinken alle Leds unendlich, wenn wir den anderen Knopf drücken, wird dieser Vorgang abgebrochen. Wenn Sie den gleichen Abstand zwischen den LEDs lassen, wie im Bild oben, wird unser Projekt schöner aussehen. delay (25); Sie können die Blinkgeschwindigkeit der LEDs nach Belieben ändern, indem Sie diese Codes ändern.

Die für die schwarze Blitzschaltung erforderlichen Schaltungselemente mit der for-Schleife in Arduino:

Jumper Cable
breadboard
6x Resistor 220R
2xPush Button
6xled

The codes to be written to the Arduino IDE software:

int ledler[6] = {13, 12, 11, 10, 9, 8};
int i, buton1 = 2 , buton2 = 3;
void setup() {
for (i = 0; i < 6; i++)
pinMode(ledler[i], OUTPUT);
pinMode(buton1, INPUT_PULLUP);
pinMode(buton2, INPUT_PULLUP);
}
void loop() {
if (digitalRead(buton1) == LOW) {
for (;;) {
for (i = 0; i < 6; i++) {
digitalWrite(ledler[i], HIGH);
delay(10);
digitalWrite(ledler[i], LOW);
delay(10);
}
for (i = 5; i > 0; i--) {
digitalWrite(ledler[i], HIGH);
delay(10);
digitalWrite(ledler[i], LOW);
delay(10);
}
if (digitalRead(buton2) == LOW) {
break;
}
}
}
}